wittner

WITTNER-FEINSTIMMWIRBEL

MADE IN GERMANY

STATEMENTS

feinstimmwirbel

Michel Rosset

Sehr geehrter Herr Wittner,

ich habe auf meiner Viola da Gamba Ihre Feinstimmwirbel installiert: es ist phänomenal ! Die Stimmung hält wesentlich besser. Man kann sehr schnell und präzise Stimmen, und sogar ohne Kontrolle während dem Spielen nachstimmen.
Bekannterweise verstimmen sich die Darmsaiten sehr schnell (besonders die umgewickelten Bass-Saiten).
Die herkömmlichen Wirbel sind gerade bei den dicken Bass-Saiten immer schwierig zu kontrollieren, da die geringste Drehbewegung sofort eine massive Korrektur verursacht. Dann muss man ein Paar mal hin und her drehen bis man endlich richtig trifft. Mit Ihren Feinstimmwirbeln gehört dieses "Theater" zur Vergangenheit !

Nun, da Sie keine spezifischen Wirbel für Gambe anbieten habe ich Cello-Wirbel installiert: 4/4 (12,5 mm) für die zwei unteren Wirbel (weil der Wirbelkasten breiter ist), und 1/2 (12 mm) für die vier restlichen Wirbel. Das funktioniert tadellos. Der einzige Nachteil ist ästhetischer Natur. Ich vermisse die schönen Holzwirbel im barocken Stil. So habe ich ein bisschen gebastelt, um den Kunststoffköpfen einen etwas "barockeren" Look zu verleihen (siehe Fotos im Anhang).

Die Feinstimmwirbel haben überhaupt keine Einbusse am Klang meines Instrumentes verursacht, im Gegenteil: Da es besser stimmt, klingt es auch schöner und voller...

Ich bin überzeugt, ein Feinstimmwirbelmodel mit Holzkopf nach alter Art würde echt Furore machen bei den Gambisten und allgemein bei allen Musiker der barocken Szene, die auf Darmsaiten spielen.

Ist es denkbar, dass Sie ein solches Model entwickeln werden ?

Meine Gratulation für diese tolle Erfindung !
Herzliche Grüsse

Michel Rosset

Michel Rosset Michel Rosset

<<< Zurück zur Produktübersicht

WITTNER® GmbH & Co.KG · P.O.Box 1464 · D-88308 Isny · Phone ++49-7562-7040 · IMPRESSUM/SITE NOTICE · DATENSCHUTZ/DATA PROTECTION