wittner

WITTNER-FEINSTIMMWIRBEL

MADE IN GERMANY

STATEMENTS

feinstimmwirbel

Prof. Fritz Dolezal Cellist, Mitglied der Wiener Philharmoniker

An die Firma Wittner
Isny, Deutschland

Die Feinstimmwirbel für Violoncello von der Firma Wittner sind in meinen Augen eine äusserst praktische und hilfreiche Neuerung auf dem Gebiet des Geigenbaus. Ihre Vorzüge sind der vergleichsweise einfache und leichte Vorgang des Saitenaufziehens, die Handhabung beim eigentlichen Stimmen ohne den geringsten Kraftaufwand, die Möglichkeit, während des Stimmens das jeweilige Saitenpaar ununterbrochen streichen und gleichzeitig das Quintintervall korrigieren zu können (und das ohne die von Cellisten gelegentlich angestellten "Verrenkungen" des linken Arms in Richtung der üblichen Feinstimmschrauben am Saitenhalter!) und schliesslich die erstaunliche Ähnlichkeit in Gestalt, Farbe und Oberfläche mit traditionellen Holzwirbeln.
Wie ich mich auch bei einer Schülerin, die sich die WITTNER-Feinstimmwirbel bei ihrem Cello einbauen ließ, überzeugen konnte, verhilft die Verwendung dieser Wirbel zu einem direkteren Anstreben und Erzielen von möglichst reinen Quintintervallen, ohne den "Umweg" über den Vergleich von Flageoletttönen gleicher Tonhöhe auf zwei benachbarten Saiten.
Ich empfehle die WITTNER-Feinstimmwirbel gerne an Kollegen und Studenten weiter und lege in diesem Sinn auch einen Kommentar meiner Schülerin Kana Totsuka aus Japan bei.

Mit freundlichen Grüssen

Fritz Dolezal
Fritz Dolezal

<<< Zurück zur Produktübersicht

WITTNER® GmbH & Co.KG · P.O.Box 1464 · D-88308 Isny · Phone ++49-7562-7040 · IMPRESSUM/SITE NOTICE · DATENSCHUTZ/DATA PROTECTION